VOSS+FISCHER unterstützt 200. Jubiläum der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung

depot

Am 18. August 2017 begeht in einem außergewöhnlichen Festakt Senckenberg, die Gesellschaft für Naturforschung, in Frankfurt ihren 200. Geburtstag. Geladen sind rund 400 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft, darunter langjährige Unterstützer, Mitglieder und Weggefährten. Die Gestaltung des Festaktes im Bockenheimer Depot hat die Agentur VOSS+FISCHER gemeinsam mit dem Schweizer Regisseur Jens Daryousch Ravari übernommen und zählt damit neben weiteren namhaften Unternehmen zu den großen Förderern des Jubiläums.

 

Zentrale Aufgabe der gemeinnützigen Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung ist neben der Forschung in den Bio- und Geowissenschaften die Vermittlung des Wissens. Als größtes Mitglied der von Bund und Ländern geförderten Leibniz-Gemeinschaft nimmt Senckenberg daher auch den öffentlichen Bildungsauftrag des internationalen Museumsrates ICOM wahr und betreibt drei Naturmuseen in Frankfurt am Main, Dresden und Görlitz.

 

VOSS+FISCHER unterstützt die Senckenberg Gesellschaft bereits seit vielen Jahren. „Wir schätzen die Ideen und Ziele von Senckenberg“, so Geschäftsführer Claus Fischer. Markus Illing, ebenfalls Geschäftsführer bei VOSS+FISCHER, pflichtet im bei: „Daher freuen wir uns um so mehr, das 200-jährige Jubiläum dieser großartigen Forschungsgesellschaft pro bono unterstützen zu können".

 

Dr. h. c. Beate Heraeus, seit Dezember 2012 Präsidentin der Senckenberg Gesellschaft, über die Zusammenarbeit mit VOSS+FISCHER: „Mit viel persönlichem Engagement, Feingefühl für Inhalte, innovativer Überzeugungskraft und präziser Umsetzung ermöglicht VOSS+FISCHER ganz im Sinne von Senckenberg die kostenbewusste Realisierung einer Jubiläumsfeier, die der Bezeichnung Festakt völlig die verstaubte Anmutung nimmt! Alle Kräfte von Senckenberg zu vereinen, langjährige Partner für die gute Sache zu gewinnen und bei allen Beteiligten ein WIR-Gefühl zu erzeugen ist eine besondere Leistung, die VOSS+FISCHER nach langjähriger Zusammenarbeit zum Partner unserer Wahl für den Festakt gemacht hat.”

 

 
 
zurück nach oben